Packliste fürs Zeltlager


Schlafsachen:
Luftmatratze ( keine Luftbetten und keine aus PVC ) oder Feldbett und Isomatte, gefütterter Schlafsack, Wolldecke

Kleidung:       Bedenken Sie/ihr, dass die Wäsche für zwei Wochen reichen muss.
genügend Unterwäsche, Strümpfe/Socken, T-Shirts, Pullover, Hosen ( lang und kurz ), Badezeug, Regenzeug, Schlafzeug, Sportzeug, Kopfbedeckung ( z.B. Basecap )

Waschzeug:
Handtücher, evtl. Badelaken, 2 Geschirrtücher, Waschlappen, Kulturbeutel mit Seife, Zahnbürste, Zahncreme, Shampoo, Duschmittel und Kamm/Bürste. Bitte keineSpraydosen ( z.B. Deo's, Haarspray )

Schuhe:
feste Schuhe, Turnschuhe, Badelatschen, Gummistiefel ( unbedingt notwendig!!! ), evtl. Sandalen

Geschirr:   ! Bitte wegen Bruchgefahr aus Plastik mitgeben !
mit dem Namen des Kindes versehen: Messer, Gabel, Eßlöffel, kl. Löffel, flacher Teller, tiefer Teller, Schale für Nachtisch, Trinkbecher. Für die Aufbewahrung empfiehlt sich ein Stoffbeutel mit dem Namen des Kindes

Sonstiges:
Brustbeutel für Taschengeld ( wir empfehlen ca. 1,50 Euro pro Tag ), kleiner Rucksack oder Jutebeutel, Schreibzeug ( mit Briefumschlägen und Adressen, Stift ), Briefmarken und Postkarten können im Zeltlager gekauft werden," Lesestoff ", Taschenlampe mit Ersatzbatterien und -glühlampe, eine Uhr, Kuscheltier?, Beutel für dreckige Wäsche mit Namen versehen.
( Im Zeltlager haben die Kinder evtl. die Möglichkeit zum Batiken oder zur Stoffmalerei. Dazu würde ein weißes T-Shirt nötig sein )

Nicht mitnehmen darf man:

Taschenmesser, Spraydosen ( außer Medikamente in Spraydosen ), Walkman, Discman, MP3-Player, Gameboy, Handy und schlechte Laune

Eine Bitte an die Eltern!

Bitte packen Sie den Koffer zusammen mit Ihrem Kind. Eine im Koffer eingeklebte Packliste hilft, am Ende des Zeltlagers wieder alle Sachen beisammen zu haben.
Bitte beschriften Sie alle Kleidungsstücke und Handtücher die Sie Ihrem Kind ins Zeltlager mitgeben.




Zurück zu Fragen und Antworten


Home